Zahnarzt Marktbreit


Direkt zum Seiteninhalt

Füllungstherapie

Patienteninfo > Zahnbehandlung


Seit 1995 fertigen wir hauptsächlich Kunststoff-Komposit-Füllungen. Wir verwenden das hochwertige Kunststoff-Keramik-(Komposit-) Füllungsmaterial CeramX®. Es ist zahnfarben, passt sich durch den Chamäleon-Effekt gut an den umgebenden Zahn an, die Oberfläche ist angenehm glatt und ist, im Gegensatz zu früheren Materialien, farbstabil. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nach wie vor nur die Kosten von quecksilberhaltigen Amalgam-Füllungen. Deshalb muss man für die zahnfarbenen Komposit-Füllungen die Mehrkosten des hochwertigen Materials selbst tragen. Dafür können wir Ihnen oftmals Zähne mit Komposit wieder aufbauen, die früher überkront oder gar gezogen werden mussten.
Im Bild links sehen Sie am unteren Zahn eine neue Kunststoff-Keramik-Füllung aus CeramX®. Die Füllung in der Mitte ist aus Amalgam, die leider etwas unscharfe Füllung oben aus Tetric®. Sie wurde von uns 1996 angefertigt und war zum Zeitpunkt des Fotos seit über 13 Jahren im Mund des Patienten.


Natürlich fertigen wir für die Patienten, die Wert auf eine besonders langlebige Versorgung ihrer Zähne legen, auch Inlays aus Gold oder Keramik an.

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü